Arlington National Cemetery

„OUR NATIONS MOST SACRED SHRINE“. Inspiriert von diesen Worten am Eingang des Nationalfriedhofes am Rande von Washington D.C. betritt man das 252 ha große Gelände.

Ich hatte es bei meinen bisherigen Besuchen der Hauptstadt der Vereinigten Staaten immer versäumt, dort vorbeizuschauen. Mit welchen Augen ich dieses Nationalheiligtum gesehen habe, zeige ich hier:

. . . → Read More: Arlington National Cemetery

New York City Walks 01 – Around The Bridges

Ich weiß nicht mehr, wie oft ich schon bei diesen beiden Brücken war. Für den Fotografen gibt es hier wirklich viele faszinierende Motive. Kein Wunder, dass man hier auch auf viele „Kollegen“ trifft, die jedoch meistens Geld mit der Kamera verdienen müssen.

Eine Sache aber ist mittlerweile wirklich toll. Man kann sich hier unten . . . → Read More: New York City Walks 01 – Around The Bridges

Helitreffen Hallerndorf 2014

30. August 2014 – Am Flugplatz des Modellbau-Sport-Club Hallerndorf konnte man mittlerweile zum 17. Mal das zusammen mit Modellbau Friedel, Bamberg veranstaltete Helitreffen miterleben. Ich war zum ersten Mal dort und es war wirklich atemberaubend mit anzusehen, wie kunstvoll bisweilen die Piloten ihre Modelle steuerten.

Welche Geschicklichkeitsleistungen hier vollbracht werden, kann nur jemand  verstehen, dem . . . → Read More: Helitreffen Hallerndorf 2014

Congratulations to „The Mannschaft“

Was für ein Endspiel, die Nerven liegen noch blank. Erstaunlich, welch großes Interesse auch in einem Land herrscht, das den Fußball vor einigen Jahren noch ob der eigenen Domänen Football, Baseball, Basketball etc. noch belächelt hat. Jedenfalls eine sehr nette Geste, das Empire State Building anlässlich des frisch gebackenen Fußball-Weltmeisters Deutschland, in den Farben der Siegernation . . . → Read More: Congratulations to „The Mannschaft“

Neulich am Brombachsee …

 

 

Neulich im Stadtpark …

 

Kirche am Wegesrand

Ich war mal wieder mit dem Fahrrad unterwegs und da tauchte am Wegesrand ein Kirchlein auf. Schön, dass ich die Kamera zufällig im Gepäck hatte und so konnte ich einige Fotos im Innenraum machen.  

Olympiastadion zu Berlin

Ein geschichtsträchtiger Ort, den ich schon Jahre, vermutlich Jahrzehnte auf meiner Fotografierliste mit mir rumtrage. Schon allzu oft wollte ich ins Olympiastadion rein und es war aufgrund von Ligaspielen für Besucher nicht geöffnet. Klar war ich schon mal z. B. bei einem DFB-Pokalendspiel vor Ort, aber dabei zu fotografieren wäre m. E. wenig sinnvoll. Nun . . . → Read More: Olympiastadion zu Berlin

Augenblicke /005-006

Radtour – am Rande des Weges …

Rechts: Sieben-Bogen-Brücke, Fürth, 186,7 m lang, mehr als 130 Jahre alt

Links: Erweiterungsbau der Sieben-Bogen-Brücke von 2011 für die S-Bahn-Strecke Richtung Erlangen

 

Fassade eines Firmengebäudes am Fürther Hafen.

„Augenblicke“ ist eine Sammlung von spontan entstandenen einzelnen Fotografien. Vermutlich war ich mit meiner „immer dabei“ Kamera . . . → Read More: Augenblicke /005-006

Augenblicke /004

Radtour – am Rande des Weges im Fuchsloch. Der Winter hat einfach ein tolles Licht.

„Augenblicke“ ist eine Sammlung von spontan entstandenen einzelnen Fotografien. Vermutlich war ich mit meiner „immer dabei“ Kamera nicht auf klassischer Fototour unterwegs. Man findet  jedoch auch hier keine sogenannten Schnappschüsse, zu denen ich ein ziemlich negativ behaftetes Verhältnis pflege.

. . . → Read More: Augenblicke /004